Stacks Image 15

BEWUSSTSEINS-COACHING:

Wie bereits im Kapitel
Argumente erläutert, bestehen alle geistigen Konstrukte, also auch das Bewusstsein, aus Informationen. Somit ist unser Bewusstsein unzerstörbar und existiert ewig. Das in diesem Leben entwickelte bzw. vorhandene Bewusstsein ist somit das geistige Kapital, das wir ins jenseitige Leben mitnehmen. Wir haben es selbst in der Hand, wie üppig dieses Vermögen ausgestattet ist. Das heißt somit auch, dass jeder selbst schon im Hier und Jetzt über seine "Lebensqualität" im ewigen Jenseits entscheidet.

Wir sollten uns deshalb bewusst machen, dass dieser Gedanke weitreichende Folgen für uns und unser unendliches Sein hat, sofern man der zuvor erwähnten Argumentation folgt. In diesem Sinne
ist die Weiterentwicklung des eigenen Bewusstseins auch ein wesentlicher Bestandteil der Selbsterhaltung. Wir sind deshalb aufgefordert, diesen sicher wichtigsten Teil unseres ICHs, unsere geistige Ausstattung, ebenso verantwortungsvoll zu nähren und gesund zu erhalten, wie unsere Physis.

Eine Weiterentwicklung des Bewusstseins ist immer abhängig von der Erweiterung des Wissens. Und Wissen hilft uns zu überleben. Wer zum Beispiel nicht weiß, welche Nahrung für den Körper gesund ist, kann sehr schnell an einer Vergiftung sterben. Insofern sollte Bewusstseins-Coaching auch zu einem festen Bestandteil der persönlichen Gesundheitskultur gemacht und konsequent eingesetzt werden. Weitere Hinweise zu diesem Thema finden Sie auf dieser Seite.