Stacks Image 15

WORKSHOPS • SEMINARE • COACHING

Zunächst ein positiver Aspekt: Immer mehr Menschen wollen die Welt retten. Seit der ersten Rio-Konferenz im Jahre 1992 jagt ein Klima- und Erdgipfel den anderen und auch unsere Regierung wird nicht müde, ehrgeizigere Maßnahmen zu fordern, um unseren Planeten vor der drohenden Zerstörung zu bewahren. Die schlechte Nachricht: Bislang wurden im Kampf gegen die globalen Umweltzerstörungen kaum nennenswerte Fortschritte erzielt. Somit stellt sich die Frage, ob und ggf. wie diese Negativspirale unterbrochen bzw. umgekehrt werden kann. Wie sollte das auch gelingen, wenn weltweit jedes Jahr rund 100 Millionen neue Menschen geboren werden? Bis 2050 wird die Menschheit von heute 7,5 auf über 11 Milliarden anwachsen. Und das bedeutet nichts anderes, als ein Anstieg des Energieverbrauchs und der Produktion von Konsumgütern um weitere gut 50 Prozent. Wir sollten deshalb erkennen, dass kein noch so gut gemeintes Klimaschutzprogramm an dieser Entwicklung etwas ändern wird - es sei denn, die Weltbevölkerung würde sich - aus welchen Gründen auch immer - drastisch reduzieren.

Im Mittelpunkt meiner Seminare steht deshalb die Theorie, dass die globalen Fehlentwicklungen
nur über die Weiterentwicklung des Bewusstseins eingedämmt bzw. geheilt werden können. Dies ist vor allem erreichbar, wenn der Mensch versteht, dass sein geistiges ICH unsterblich ist und sein Wohlbefinden im Leben 2.0 unter anderem auch davon abhängt, ob er im Hier und Jetzt zum Schutz unseres Planeten beigetragen hat. Dieses neue Bewusstsein erfordert somit ein neues Weltbild, das auf ein ewiges Sein des Menschen fokussiert ist.

Stacks Image 103


Wissen ist per se überlebenswichtig. Denn wer zum Beispiel nicht weiß, welche Nahrung für den Körper gesund ist, kann sehr schnell an einer Vergiftung sterben. Dies gilt in gleicher Weise für unser Überleben in der immer komplizierter werdenden Zeit des 3. Jahrtausends. Wer also die fundamentalen Veränderungen der modernen Welt nicht nur verstehen, sondern auch gelingend in das eigene Leben integrieren will, muss vor allem sein Wissen erweitern.

  • Meine Bewusstseins-Workshops und -Seminare finden in kleinen Gruppen statt und können ggf. auch kurzfristig vereinbart werden.

  • Ziel ist, die vielfältigen Aspekte einer neuen Lebensphilosophie sowie deren positive Auswirkungen auf Gesundheit und Bewusstsein kennenzulernen. Individuellen Fragen und Wünschen wird hierbei genügend Raum gegeben.

  • Weitergehende Informationen zu Zeitplanung, Preisen, Übernachtungsmöglichkeiten etc. gebe ich gerne auf Anfrage bekannt.

Bei Interesse senden Sie mir bitte eine kurze E-Mail mit Ihren Kontaktdaten - ich werde mich zeitnah bei Ihnen melden.

  • Stacks Image 67
  • Stacks Image 69
  • Stacks Image 71
  • Stacks Image 73
  • Stacks Image 75
  • Stacks Image 77
  • Stacks Image 79
  • Stacks Image 81
  • Stacks Image 83